StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen|

Akita - ...wie eine Sternschnuppe...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht


Akita


avatar

BeitragThema: Akita - ...wie eine Sternschnuppe... So Jul 31, 2011 8:54 am






Grunddaten


NAME:
Akita

BEDEUTUNG:
Akita: Das Mädchen aus Akita
Aki: Der Herbst

ALTER:
Drei Jahre

GESCHLECHT:
Hündin

RASSE:
Siberian Husky


Das Äußerliche



AUSSEHEN:
Sie hat lange schmale Beine, die nur aus Haut und Muskeln bestehen zu scheinen. Akita macht den Eindruck einer Sensiblen, kleinen und schwächlichen Hündin, doch tatsächlich ist sie sehr kräftig und ausdauernd.
Aki hat braun-rot-weißes, langes Fell das sie im Winter vor den Schlimmsten Minusgraden schützt. Sie hat eine Iris-Heterochromie wodurch ihre linke Iris in ein sanftes saftgrün und ihre rechte Iris in ein weiches himmelblau gehüllt ist.

AUGENFARBE:
Rechts: blau
Links: grün

GRÖßE:
Widerristhöhe:
51 cm

GEWICHT:
16 kg


Das innere 'Ich'


CHARAKTER:
Die kleine, etwas schüchterne Hündin ist recht gesellig und hat das Herz am rechten Fleck. Sie ist lebensfroh und immer guter Laune. Doch reizt man sie, zieht sie auch gern mal die Lefzen zurück. Akita ist dennoch im Großen und Ganzen von ruhigen Gemüt und liegt auch gern einfach mal im Sonnenschein, ohne große Aktivitäten. Sie ist sehr fleißig und hilfsbereit; gern packt sie bei anderen an. Aki fragt lieber nochmal nach bevor sie Handelt. Sie ist sehr vorsichtig bei der Art und Weise, wie sie sich Ausdrückt um andere nicht zu verletzen; was aber nicht heißen soll, das sie ihre Meinung nicht äußert. Wenn ihr etwas nicht passt sagt sie das frei heraus; sie streb Gleichberechtigkeit an und würde es nicht zu lassen, das jemand Grundlos vernachlässigt oder schlecht behandelt wird.
Akita sieht die Welt mit anderen Augen. Ihr logisches denken hat sie sich antrainiert, in der Hoffnung, das ihre Phobie etwas zu umgehen ist. Doch so wirklich klappte das der jungen Huskydame nicht; sie brauch Ewigkeiten sich zu entscheiden, wo sie lang gehen soll, ob ihre folgende Handlung berechtigt bzw. gut wäre... selbst bei der Frage 'Sollte ich lieber Dies oder Das essen' kann sie nicht so schnell Antwort finden...
Der Ursprung dieser Phobie hängt an einem kleinen Faden, weit zurück, in ihre Welpenzeit. Schon damals konnte sie sich nicht so schnell entscheiden, weshalb sie von anderen Gedrängt wurde. Seit dem hat sie Angst davor...

STÄRKEN:
-hohe Ausdauer
-sehr kräftig
-kann gut um 'drei Ecken denken'

SCHWÄCHEN:
-recht einfach reizbar
-sehr sensible
-hat Angst vor Entscheidungen -> Decidophobie

VORLIEBEN:
-gebratener Reis
-Herbst/Winter
-Nacht

ABNEIGUNGEN:
-Sommer
-Entscheidungen zu treffen
-Fisch


Die Zeit davor...


VERGANGENHEIT:
'Raus aus diesem Kaff!' sprach die dreijährige Fähe zu sich selbst und rannte über die Straßen hinweg.
Aus den Mülleimern der Stadt, wollte sie nicht mehr leben. Die Welt der 'Stadt-Streuner' war von Anfang an nichts für sie. Doch im Vergleich zum Zwinger, ist der Smoke der Stadt Luxus. Die kleine rot-braune Fähe konnte aus einer Transportbox fliehen... das war schon 2 Monde her, zwei lange grausame Monde, in denen sie die Reste der Menschen fressen konnte.
Nun war es jedoch so weit, wo sie sich ihrer größten Angst stellen musste:
Bleibt sie hier? Oder macht sie sich auf die Suche nach dem wahren 'Dolce vita'?
Nach diesen Acht Wochen stand ihr Entschluss jedoch fest: 'Raus hier! Einfach nur ganz weit weg...'

So fand sie ihren Weg aus der Stadt hinaus und lief an der Straße entlang. Sie sog die frische Luft ein, ging von der Straße ab und fand sich, nach einen weiteren sehr langen Marsch, vor einem Wald wieder...


POSITIVE ERFAHRUNGEN:
-sie wurde Selbständig
-sie hat eine Art starken drang zum Überleben entwickelt
-es gibt nicht nur Schlechtes auf der Welt


NEGATIVE ERFAHRUNGEN:
-sie hasst Fisch, da sie an einem eine Lebensmittelvergiftung erlitt
-sie musste zu oft Entscheidungen treffen, dass sie das dadurch eine Phobie entwickelte



At last...


BILDNACHWEIS:
deviantart.com

WAS TUN WENN DER CHARAKTER INAKTIV WIRD?
Wenn sie das Forum verlässt, verlässt sie somit das Rudel automatisch. Das heißt das sie verschleppt, getötet, verschwindet u.s.w. - ihr Schicksal ist somit den aktiven Usern ausgehändigt.
Bei Inaktivität wir Akita in der Nähe des Rudelplatzes sein und dösen...






Zuletzt von Akita am Di Aug 02, 2011 3:36 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Malicious

Mad Eye

avatar

BeitragThema: Re: Akita - ...wie eine Sternschnuppe... So Jul 31, 2011 11:32 pm

Hallo und herzlich Willkommen bei uns :)
Der Bogen ist schon ganz gut, allerdings würde ich dich bitten, bei Aussehen noch die Fellfärbung und sowas mit reinzubringen und beim Charakter vielleicht auch noch ein bisschen mehr zu schreiben. Wie hat sie sich nach dem Leben im Zwinger hin zu dem auf der Straße verändert? Was wünscht sie sich - sieht sie in einem der Wege, die sie bereits kennt, ihren Weg? Also will sie auf der Straße leben, will sie zu einem Menschen oder sowas? Wie haben sich die Vorlieben und Abneigungen entwickelt? Wie reagiert sie auf Fremde und woher kommen die Stärken und Schwächen? :3
Ach, und noch was. Bei Hunden ist es eine Hündin, keine Fähe. ;) Ansonsten sind noch ein paar kleine Groß und Klein-Schreibefehler dabei, aber das ist nicht allzu schlimm. Kannst ihn ja nochmal durch Word oder Open Office jagen.

Ansonsten hab ich nichts groß zu sagen ^__^

_______________






DENN EINST WAREN WIR 
KÖNIG UND KÖNIGIN IN UNSEREM REICH 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Akita


avatar

BeitragThema: Re: Akita - ...wie eine Sternschnuppe... Mo Aug 01, 2011 7:09 am

Hallöchen und dankeschön ~ <3
'Schon ganz gut' ist 2- bis 3+ :'D
:P omnomnom...

'tschuldigung *hust* ich bleib nun ernst xD

Also... das Aussehen habe ich ergänzt... das mit 'ihren Wünschen' und 'welchen weg sie gehen will' hab ich doch gut verpackt integriert; genauso wie bei den Vorlieben und Abneigungen... bzw. sehe ich das bei der Rasse als 'Normal an' wenn sie Winter/Schnee mag und Sommer/Sonne ehr weniger ... das mit ihrer Phobie hab ich auch versucht rein zu packen ...o.ö
und die Stärken eines Husky' sind doch in dem Fall bei dieser Rasse gleich [also ausdauer, kraft]
und leider habe ich auch keine Ahnung was ich mir zu den Gründen ihrer Schwächen und Stärken da weiter einfallen lassen soll... jeder hat doch seinen ganz eigenen Character der sich im Laufe von Jahren entwickelt hat... so ist sie halt von sensibleren Gemüt und ist auch schnell innerlich Verletzt...

Ich nehme gern Rat an, aber sei mir bitte nicht böse... D':
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Malicious

Mad Eye

avatar

BeitragThema: Re: Akita - ...wie eine Sternschnuppe... Mo Aug 01, 2011 11:39 pm

Wieso sollte ich dir böse sein? ;)
Ich habe nichts an den Vorlieben und Abneigungen auszusetzen, die können ruhig so stehen bleiben. Das einzige, was ich meinte, war, dass ich gerne etwas mehr bei Charaktertext hätte, wo man sowas noch ganz gut einbauen kann, um ihn zu füllen, verstehst du? Ich wollte dir nicht vorschreiben, was wie wo zu stehen hat. ^^
Nicht MEHR Stärken und Schwächen, sondern diese genauer im Charaktertext angehen. :)

_______________






DENN EINST WAREN WIR 
KÖNIG UND KÖNIGIN IN UNSEREM REICH 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Akita


avatar

BeitragThema: Re: Akita - ...wie eine Sternschnuppe... Di Aug 02, 2011 3:37 am

Naja... das hatte ich schon in einigen Foren... wenn man nicht spurt ist man da erstmal weg vom Fenster :[

Achso, oki... das habe ich dann missverstanden D:

höhö aber jetzt >D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Malicious

Mad Eye

avatar

BeitragThema: Re: Akita - ...wie eine Sternschnuppe... Di Aug 02, 2011 7:32 am

Wunderbar. ;) Somit von mir ein WoB. :3

Zu den anderen Foren bin ich jetzt besser mal still. ^^' -sowas nicht leiden kann-

_______________






DENN EINST WAREN WIR 
KÖNIG UND KÖNIGIN IN UNSEREM REICH 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Akita


avatar

BeitragThema: Re: Akita - ...wie eine Sternschnuppe... Di Aug 02, 2011 12:39 pm

yay 8]
thanks <3

oh gooooooo~tt... ja ich denke das ist auch besser so D:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Akita - ...wie eine Sternschnuppe...

Nach oben Nach unten

Akita - ...wie eine Sternschnuppe...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Andastra ::  :: BEITRITT-
Gehe zu:
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen